Publikationen

11.05.2017
Mobilitätsdienstleistungen - vom reinen Finanz- zum umfassenden Mobilitätsangebot

„Automobilität im Paket“ – eine Erfolgsgeschichte, deren Regie die herstellerverbundenen Finanzdienstleistungsgesellschaften der Automobilwirtschaft führen. Seit Einführung der ersten Dienstleistungspakete hat sich das Geschäft mit zusätzlichen Versicherungs- und Serviceleistungen zu einem nachhaltigen Wachstumssegment für die Herstellerbanken entwickelt. Die vorliegende Studie beleuchtet die aktuellen Kundentrends in diesem Geschäftsfeld und zeigt weitere Wachstumspotenziale für die Zukunft auf.
Quelle: BDA


11.01.2016
Automobilbanken-Studie 2016

Der Markt für automobile Finanzdienstleistungen ist zu einem volkswirtschaftlich bedeutenden Wachstumsmarkt gereift. Die vorliegende repräsentative Studie beleuchtet den Einfluss der herstellerverbundenen Finanzdienstleistungen auf die Kaufentscheidung der Kunden und liefert Erklärungsansätze für ihre hohe Bedeutung für Hersteller, Handel und Verbraucher.
Quelle: AKA - Arbeitskreis Autobanken


11.01.2016
Automotive Finance 2016

The market for automotive financial services has matured to become one of growth and economic significance. This representative study illustrates the influence of captive financial services on the purchase decisions of customers and supplies insights into their significance for manufacturers, car dealers and consumers.
Quelle: AKA - Arbeitskreis Autobanken


28.11.2014
Der leise Antrieb der Automobilwirtschaft

Die Finanzdienstleistungsgesellschaften der Automobilhersteller haben sich zu einem entscheidenden Faktor in der automobilen Wertschöpfungskette entwickelt. Die vorliegende Broschüre beleuchtet ihre heutige Bedeutung und Funktion für die Akteure der Autombilwirtschaft - Kunden, Handel und Automobilkonzerne gleichermaßen.
Quelle: AKA - Arbeitskreis Autobanken